Neuigkeiten

3 Millionen Samsung Galaxy S2 geordert

Samsung Galaxy S2Das Samsung Galaxy S2 hat sich für den Moment an die Spitze der Smartphones gesetzt. Samsung beabsichtigt dieses Jahr immerhin 10 Millionen Stück des Samsung Galaxy S I9000-Nachfolgers zu verkaufen. Entsprechend arbeitet man mit vielen Mobilfunkanbietern zusammen. In Deutschland verschiebt sich der Verkaufsstart des Samsung Galaxy S2 allerdings derzeit noch ein klein wenig. Amazon rechnet mit einem Versand in 2-4 Wochen. Neben dem Einzelhandel haben aber auch Vodafone, O2 und Base das S2 bereits angekündigt. Ganz offensichtlich glauben auch Händler und Mobilfunkanbieter an einen großen Erfolg des Galaxy S2. Sie haben einem Bericht von Samsung Hub zufolge mittlerweile 3 Millionen Geräte von Samsung geordert. Insgesamt beabsichtigt Samsung das Galaxy S2 in 120 Ländern und bei 140 Mobilfunkanbietern anzubieten. Neben Großbritannien findet es derzeit auch im Samsung-Heimatland Südkorea bereits reißenden Absatz.

Das Samsung Galaxy S2 kann als Gesamtpaket überzeugen und wird sich zumindest vorrübergehend an die Spitze der Smartphone-Hitlisten setzen. Zu seinen besonderen Ausstattungsmerkmalen gehören das 4,3 Zoll große Super AMOLED Plus-Display sowie immerhin 16 GB interner Speicher. Die 8 Megapixel-Kamera kann auch Videos mit 1080p aufnehmen. Android wird in der Version 2.3 Gingerbread zum Einsatz kommen. Und zu guter letzt ist natürlich auch der Dual-Core-Prozessor nicht zu vergessen.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben