Neuigkeiten

7 Zoll “Google Asus Nexus 7″-Tablet taucht in Benchmark mit Android 4.1 auf

Google Tablet

Die Spannung um das nun schon eine Weile diskutierte Nexus-Tablet steigt. Aktuell ist es in einem Benchmark-Test aufgetaucht. Es handelt sich um den Basemark ES2.0 Taiji. Glaubt man den Daten, so ist das Nexus Tablet mit einem 1,3 GHz Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor ausgestattet. Die Auflösung des Display könnte 1280 x 768 Pixel betragen. Aus der Gerüchteküche und dem Namen darf man dann wohl in der Tat auf ein 7 Zoll großes Display schließen.

Der Codename des Gerätes ist “grouper” und als Android-Version scheint man auf Android 4.1 Jelly Beans zu setzen. Grouper als Codename macht Sinn. Wie vorherrige Nexus-Geräte wäre es wieder ein Fisch – ein Barsch. Manch einer hätte Jelly Beans vielleicht als Android 5.0 erwartet. Aber dazu gab es bisher noch keine offizielle Aussage. Und bisher ist Google auch noch von keiner “großen” Version direkt zur nächsten gesprungen.

Nun bin ich bei Benchmarktests auch immer ein wenig skeptisch. Diese lassen sich zu leicht fälschen. Vom 27. bis 29. Juni findet der Google I/O statt. Das wäre der wahrscheinliste Zeitpunkt für eine Vorstellung. Gleichzeitig darf man wohl erwarten, dass die Anwesenden direkt mit einem Gerät beschenkt werden. [via Android Central und Android Police]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben