Neuigkeiten

AdMob Dezemberzahlen: Motorola Milestone übernimmt die Führung

Nachdem das Motorola Droid\Milestone im November erstmals in den AdMob-Zahlen aufgepoppt ist, konnte es im Dezember deutlich hinzugewinnen und die Führung bei den durch AdMob ausgelieferten Werbeanzeigen übernommen. Insgesamt kam das Droid\Milestone im Dezember auf 30 Prozent aller Werbeanfragen an das AdMob-Netzwerk:

  • Die Anzahl der Anfragen von Android-Geräten ist von Oktober bis Dezember um 97 Prozent auf über 1 Milliarde gestiegen.
  • Im Oktober kamen noch 98 Prozent aller Anfragen von HTC-Geräten. Im Dezember waren es nur noch 56 Prozent. Motorola kommt nun auf 56 Prozent und Samsung auf 5 Prozent.
  • Die Anzahl an Android-Geräten steigt. Im Dezember kamen 7 unterschiedliche Androdi-Geräte auf über 3 Prozent Anteil der Anfragen: Motorola Droid(Milestone), HTC Dream, HTC Magic, HTC Hero, Motorola CLIQ, HTC Droid Eris und das Samsung Moment.
  • Ziemlich deutlich führen die USA bei der Verteilung des Android-Traffics. 84 Prozent im Oktober konnten sogar noch auf 90 Prozent gesteigert werden. Auf die USA folgen Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Kanada.

Bei Zahlen von AdMob muss man zukünftig natürlich im Hinterkopf haben, dass Google grade dabei ist AdMob zu übernehmen.

Über Team

Nach oben