Neuigkeiten

Aldi bietet Medion Lifetab S9714 (MD 99300) ab 6. Dezember für 399 Euro an

Medion Lifetab S9714 MD 99300 Aldi-Tablet

Das Medion Lifetab S9714 (MD 99300) dürfte wieder in Zusammenarbeit mit Medion-Eigentümer Lenovo zustandegekommen sein. Es hat folgende Technik zu bieten:

  • 10 Zoll IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln
  • 1,2 GHz Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher plus microSD-Kartenslot
  • 3 Megapixel Kamera an der Rückseite
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • 3G-\UMTS-Modul
  • 9,9 mm dünn
  • 630 Gramm

Vorinstalliert ist außerdem Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Für die kommenden Monate wird ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean angekündigt.

Was Tablets angeht bin ich weder Medion- noch Aldi-Fan. Im einfachem “Faktenvergleich” kann das Medion Lifetab S9714 aber natürlich schon in einigen Bereichen punkten. Nimmt man als Vergleich das ebenfalls 399 Euro teure Nexus 10, so hat das Medion-Tablet diesem 3G, 32 GB interner Speicher sowie einen microSD-Kartenslot voraus. In vielen anderen Bereichen kann hingegen das Nexus 10 deutlich punkten – dazu gehören zum Beispiel das Display sowie die Android-Version.

Als wirkliche Option würde ich das Medion Lifetab S9714 nur betrachten, wenn es ein 10 Zoll Android-Tablet mit 3G werden soll. Eine Alternative wäre hier das 100 Euro teurere Asus Transformer Pad TF300TG. Knapp über 500 Euro gäbe es dann das Samsung Galaxy Note 10.1 mit dem S-PEN. Alternative Nummer 3 wäre das Acer Iconia A511 für etwa 470 Euro. [via mobilegeeks]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben