Neuigkeiten

“Amazon Appstore for Android” in den USA gestartet

Der “Amazon Appstore for Android” ist jetzt online erreichbar. Angry Birds Rio wird noch bis morgen 8 Uhr morgens kostenlos zum Download angeboten. Anschließend soll Angry Birds Rio dann 0,99 $ kosten. Das dumme an der Sache: Aus Deutschland ist ein Download bisher nicht möglich. Der Download der Apps wird über eine Amazon Appstore App erfolgen. Diese konnten wir auch installieren, aber werden bei Downloadversuchen dann mit einer entsprechenden Fehlermeldung mit Hinweis auf unsere Region abgespeist. Zum Start sollen bei Amazon 3.800 Apps verfügbar sein. Im Gegensatz zum Android Market siebt man bei Qualität der Apps deutlich stärker aus.

Derweile hat Apple Klage gegen Amazon eingereicht. Es geht um die Nutzung der Marke “App Store”. Apple hat zwar diese Marke zugesprochen bekommen, allerdings hat Microsoft bereits Einspruch gegen diese Markeneintragung erhoben. Nun dürfte auch Amazon versuchen, diese rückgängig zu machen. Mehr dazu bei Bloomberg.

Angry Birds Rio Aoo Stores

Wir machen uns zumindest Hoffnungen das Angry Birds Rio kurzfristig auch in Deutschland zu haben sein wird. In einer Pressemitteilung trommelt man zumindest für die App. Es gibt allerdings keine klare Beantwortung der Frage, für welche Systeme und über welche App Stores das Spiel letztlich verfügbar sein wird. Mit App Store könnte man zwar auch nur das iPhone meinen. Es scheint aber wenig Sinn zu machen, eine Android-Version des Spieles nur in den USA anzubieten. Daher tippen wir mal auf folgendes: Entweder wir sehen kurzfristig einen internationalen Start des Amazon App Stores oder Angry Birds Rio wird in Deutschland über den Android Market zu haben sein. Hier noch die Pressemitteilung:

am Donnerstag kommt das mit Spannung erwartete Spiel Angry Birds RIO auf den deutschen Markt. Das Mobile Game ist exklusiv im App-Store erhältlich. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Twentieth Century Fox, gibt es nun die weltweit erste gebrandete Integration des Spiels – es verbindet „Angry Birds“ mit der neuen bunten RIO-Welt.

Angry Birds RIO wird erstmals am 22. März auf der Weltpremiere in Rio de Janeiro vorgestellt und startet in Deutschland am Donnerstag. Das Spiel hat 45 Level und soll die Begeisterung für den Film „RIO“ steigern. Außerdem wird es am 15. April ein erstes Update geben: User können dann Blu, den Progatonisten aus dem Film „RIO“, als Charakter im Spiel steuern: In Angry Birds RIO werden die ursprünglichen Angry Birds entführt und in die magische Welt von RIO gebracht, wo sie schließlich ihren Entführern entkommen und versuchen ihre Freunde Blu und Jewel- zwei seltene Aras und die Stars des kommenden Fox Film, RIO, zu retten.

Angry Birds ist das meistverkaufte Spiel aller Zeiten auf mobilen Geräten und mittlerweile ein kulturelles Phänomen. Es ist auf dem besten Wege, einen Kultstatus wie „Pacman“ oder „Super Mario“ zu erreichen. Im letzten Jahr gab es 75 Millionen Downloads des Spiels – Tendenz steigend. Das Spiel gibt es für nahezu alle mobilen Endgeräte: für Apple-Geräte (iPhone, iPod touch, iPad), Android-Smartphones und Tabletts, Nokia-Geräte, Palm-Geräte, Mac Apps und Apps PCs.

Angry Birds RIO ist ab Donnerstag zum Download im App Store verfügbar.

Der Kinofilm „RIO“, auf welchem die Angry Birds RIO Version basiert, startet am 07.04.in den deutschen Kinos.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • Vermithrax

    Super, jetzt fangen die „Exclusivdeals“ an. Bald müssen wir 10 Shop Apps installieren. Danke Amazon, wieder einmal du hast unser leben so viel ”besser„ gemacht.

Nach oben