Neuigkeiten

Android 3.0 Plattform-Preview und aktualisierte SDK-Tools

Android 3.0 Honeycomb ScreenshotGoogle hat in einem Blogbeitrag angekündigt heute ein Preview des Android 3.0 SDK zu veröffentlichen. Dabei handelt es noch nicht um eine finale Version. Man möchte hiermit Entwicklern die Möglichkeit geben ihre Apps auf dem Tablet Formfaktor zu testen und sich mit dem neuem UI, APIs und Fähigkeiten von Android 3.0 vertraut zu machen.

Google nennt einige Highlights:

  • UI-Framework: Neue UI-Komponenten, neue Themes, bessere Widgets and Benachrichtigungen
  • Hohe Performance für 2D und 3D Darstellung: Unter anderem Hardware-Beschleunigung
  • Unterstützung von Multicore-Prozessoren
  • Rich Multimedia: HTTP Live-Streaming, pluggable DRM-Framework, Leichter Transfer von Mediendateien über MTP/PTP
  • Neue APIs für Bluetooth a3DP und HSP ermöglichen Audio-Streaming und Headset-Kontrolle. Unterstützung von “Bluetooth insecure socket connection” ermöglicht es Applikationen Verbindungen zu einfachen Geräten ohne User-Interface.
  • Verbesserungen für die Nutzung im Businessbereich: Neue administrative Richtlinien helfen Administratoren bei der Verwaltung der Geräte.

Zumindest schaut es damit so aus, als wenn sich Honeycomb langsam der finalen Version annähert. Sehr ausführliche Details zu Honeycomb nennt Google hier

.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben