Neuigkeiten

Android 4.1 Jelly Bean im Android Open Source Project veröffentlicht

Android Jelly Bean FigurGoogle hat den Quellcode von Android Jelly Bean im Android Open Source Project veröffentlicht. Das hat Jean-Baptiste M. “JBQ” Queru über die Google Groups bekanntgegeben.

Mit dem Quellcode kann nun jeder sein eigenes Jelly Bean kompilieren. Die Version hat sich hier noch einmal auf 4.1.1 erhöht. Vermutlich wurden noch ein paar Bugs gefixt. Neben dem Quellcode stehen auch Binaries für das galaxy Nexus und Nexus 7 zur Verfügung. Für Nexus S und Motorola Xoom sollen diese noch folgen.

Mit den nun veröffentlichten Versionen dürften Entwickler und CustomROM-Bastler an die Arbeit gehen und uns sicherlich relativ schnell erste Testversionen präsentieren. Der Sprung von Ice Cream Sandwich auf Jelly Bean dürfte im Vergleich von Gingerbread zu ICS deutlich einfacher ausfallen. [via Android Central]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben