Neuigkeiten

Android 4.2 – Zweimaliges herunterziehen von Pulldown-Menü bringt Schnelleinstellungen

Android 4.2 SchnelleinstellungenAndroid Police hat damit begonnen, ein System-Dump einer Alpha-Version von Android 4.2 näher zu untersuchen. Über die nächsten Tage wird man daraus wohl einige Informationen veröffentlichen. Den Anfang macht ein neues Pulldown-Menü. Sieht man einmal herunter sieht mam wie gewohnt die Benachrichtungen. Zieht man dann noch einmal herunter, wird ein Optionsmenü mit Schnelleinstellungen angezeigt. Zumindest soll dort einmal eines angezeigt werden.

Es ist zu vermuten, dass dort Schalter für Wlan, Bluetooth, GPS, etc. zu finden sein werden. Außerdem dürfte man einen Regler für die die Displayhelligkeit erwarten können.

Aktuell bekommt man nur ein Platzhalter zu sehen:

Da nur ein Platzhalter-Bild angezeigt wird, bleibt für mich noch ein wenig die Frage wie alt der System-Dump ist und ob es diese Funktion dann letztlich wirklich in die nächste Android-Version schaffen wird. Es dürfte in der Umsetzung aber auch kein so aufwendiges Feature sein.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • Mr. P

    Das galaxy s3 hat diese leiste schon integriert mit nur einmal runter ziehen ist alles da.

  • http://www.androider.de/ Johannes “Jojo” Siemers

    Gab schon einige solcher Leisten, aber immer Eigenentwicklungen der Hersteller oder andere Anpassungen. Nun scheint auch Google auf diese Idee aufzuspringen. Durch das zweimalige Herunterziehen geht für die Benachrichtungen zudem kein Platz verloren. Die meisten dürften diese Einstellungen nur gelegentlich brauchen.

Nach oben