Neuigkeiten

Android: 40 Prozent Marktanteil im Jahr 2011?

Das Beratungsunternehmen IDC hat eine Prognose für die Marktanteilungsentwicklung der kommenden Jahre veröffentlicht. Für das Jahr 2011 erwartet IDC einen Marktanteil von Android in Höhe von 39,5 Prozent. In den kommenden Jahren soll dieser noch leicht steigen und im Jahr 2015 dann 45 Prozent betragen. Blackberry und iOS werden der Prognose zufolge ihre Marktanteile nahezu halten können. Die große Veränderung der kommenden Jahre wird der Aufstieg von Windows Phone 7 sein. Man kann der Prognose nach, im Jahr 2015 den heutigen Marktanteil von Symbian größtenteils übernehmen und etwa 20 Prozent Marktanteile erreichen. Sicherlich ist hier ein erfolgreicher Umstieg von Nokia auf Windows Phone 7 eingeplant.

IDC Prognose Smartphone-Marktanteile

Smartphone OS 2011-2015

Insgesamt erwartet IDC, dass im laufendem Jahr 450 Millionen Smartphones ausgeliefert werden. 2010 waren es noch 303,4 Millionen Einheiten.

Ob diese Prognose so eintritt, kann man aber als völlig offen betrachten. Searchengineland macht einige gute Punkte:

  • Mit den heutigen Produkten erscheint es zweifelhaft, das Blackberry einen so hohen Marktanteil halten kann. Hier müsste man mit dem kommendem OS QNX schon einen guten Erfolg hinlegen.
  • Die Prognose nimmt einen moderaten Erfolg des iPhone 5 an. Außerdem geht man davon aus, dass es auch zukünftig kein günstiges Einstiegs-iPhone geben wird.
  • Ob Windows Phone den Symbian-Marktanteil von Nokia so einfach übernommen kann, wird sich ebenfalls noch zeigen müssen.

Die nächsten Jahren werden spannend bleiben. Am Erfolg von Android ist natürlich nicht mehr zu rütteln, aber an den genauen Marktanteilen kann sich durchaus noch einiges tun.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben