Neuigkeiten

Android App “Facebook” jetzt mit Honeycomb-Unterstützung

Android App: FacebookBisher werden Nutzer von Android-Tablets wohl besonders eine Tablet-Version der Facebook-App vermisst haben. Diese kann allerdings seit heute von der Vermisstenliste gestrichen werden. Allerdings hat da scheinbar nur jemand das Manifest der App geändert, so das es nun auf Honeycomb-Tablets installiert werden darf. Wirklich Tablet-Optimierungen hat man wohl nicht vorgenommen. Facebook erwähnt diesen Punkt nicht einmal. Daher kann man derzeit nicht ausschließen, dass die Freischaltung ausversehen erfolgte.

Weitere neue Funktionen, Verbesserungen und Änderungen in dieser Version:

  • Vereinfachung des Teilens von Inhalten
  • Verbesserung der „Teilen“-Funktion durch Hinzufügung von Privatsphäre-Einstellungen für Beiträge und der Übereinstimmung mit deinen Einstellungen auf der Webseite
  • Markierung von Freunden und Orten in Beiträgen
  • Neues Design der Pinnwände in Profilen und Gruppen
  • Verbessertes Durchstöbern von Fotos
  • Markierung von Freunden in Fotos
  • Verbesserung der Leistung und Stabilität

Link: Facebook für Android im Market

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • leerzeichensindaus

    die sollten lieber endlich mal diese dämliche Bilderleiste unten ausblendbar machen.. das nervt ja nur das Ding..

  • vermithrax

    Das ist eine “vanity feature” das wird bleiben. Außer auf Honeycomb — da ist keine Bilderliste.

Nach oben