Neuigkeiten

Android App “Google Earth” jetzt auch für Android Tablets optimiert

Im Februar 2010 wurde Google Earth für Android veröffentlicht. Heute wurde die damals für Smartphones entwickelte Version um optimierte Ansicht für Android-Tablets erweitert. So nutzt man den größeren Bildschirm in Form von Content-Pop-Ups und spart so den Wechsel zwischen Bildschirmansichten. Mit dem Update unterstützt Google Earth “fully textured 3D buildings”. Außerdem gibt es oben eine Optionsleiste mit Suchfunktion und Layeroptionen.

Schaut man im Android Market in die jüngsten Erfahrungsberichte, scheint das Update aber nicht ganz problemlos zu sein. So klagen einige Nutzer darüber, dass die App im Motorola Defy und Sony Ericsson Xperia X10 nicht mehr startet.

Die neue Google Earth-Version ist ab Android 2.1 erhältlich. Das neue Design für Tablets ist ab Android 3.0 Honeycomb verfügbar.

Link: Google Earth im Android Market

Google Earth Colosseum

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben