Neuigkeiten

Android App “Google+” mit Update

Android App: Google+

Google arbeitet weiter an seinen Ambitionen mit Facebook und Twitter in Konkurrenz zu treten. Google+ konnte bereits über die vergangenen Monate Millionen Nutzer für sich gewinnen. Eine eine Android App gibt es bereits und Google hat bereits einige Updates veröffentlicht. Das Update bringt eine ganze Reihe kleiner und großer Veränderungen:

  • Komplett neue App und neues Design
  • Verbesserter Energieverbrauch
  • Navigations- und Performanceverbesserungen
  • Bessere Benachrichtigungsfunktion
  • Neue Posting-UI
  • Mehrere Bugfixes
  • Unterstützung von Google Apps-Nutzern
  • Sign out-Funktion
  • Menschen auf den Circle-Profilen zu einem Circle hinzufügen

Es gibt außerdem erste Berichte, dass es kein Widget mehr gibt. Dies trifft allerdings nur auf Smartphones zu. Für Tablets stehen aktuell 2 Widgets zur Auswahl. Sicherlich wird es dann aber bald mit einem Update auch wieder Smartphone-Widgets geben.

Link: Google+ im Android Market

[via Androidnext]

Über Team

  • http://www.xn--rockbr-fua.de Sebastian Pertsch

    Das Schrecklichste ist eigentlich die Tatsache am Relaunch des Google Readers, dass es kein Bookmarklet mehr für die “notes in reader” gibt. Ich kann so nicht mehr über die jedwede Seite den Artikel speichern und als RSS-Feed ausgeben. Der Service wurde eingestellt.

  • http://www.androider.de Team

    Ich muss mich auch noch an den neuen Google Reader gewöhnen.

Nach oben