Neuigkeiten

Android App: Opera Mobile Beta veröffentlicht

Opera Mobile BetaOpera hat die Beta von Opera Mobile jetzt für Android veröffentlicht. Die Version 10.1 findet sich im Android Market und kann außerdem über m.opera.com heruntergeladen werden.

Zu den Funktionen von Opera Mobile gehören:

  • Tabbed Browsing – Wie man es von Desktop-Computer kennt.
  • Schnellwahl – Lieblingswebseiten mit einem “Klick” aufrufen.
  • Lang-Klick-Menüs – Lange Klicks sind das lange festhalten des Fingers an einer Stelle. Hierdurch kann ein Link beispielsweise direkt in einem neuem Tab geöffnet werden. Auch Texte lassen sich hiermit kopieren und einfügen.
  • Passwörter merken
  • Opera Turbo – Spart Datenvolumen, in dem die Seiten über die Opera-Server mit einer Komprimierung von bis zu 70 Prozent geladen werden.
  • Opera Link – Ermöglich das Synchronisieren von Lesezeichen, Schnellwahl und Suchmaschinen mit einem Desktop-Computer.

Opera Mobile ist bereits ab Android 1.6 lauffähig. Leider fehlen noch einige Funktionen. Dazu gehört unter anderem Flash. Ebenso muss man die Unterstüzung einer Hardwarebeschleunigung missen und auch HTML 5 wird bisher nur zum Teil unterstützt. Aber der erste Eindruck ist nicht schlecht. Mir gefällt Opera Mobile auf den ersten Blick deutlich besser als der Standard-Browser von Android. So macht auch die Ladegeschwindigkeit auf mich einen guten Eindruck.

Natürlich ist die Beta-Version des Opera Mobile aber auch noch nicht perfekt. Das sieht man auch an den gemischten Bewertungen im Android Market. Einige haben hier mit Abstürzen zu kämpfen, andere können den Browser gar nicht erst starten. Mobile Seite wie beispielsweise m.spiegel.de lassen sich nicht per Zoom weiter vergrößern. Dort hatte ich auch bereits mit einem kleinem Scrollproblem zu kämpfen. Anderen felt eine Funktion Seiten mit anderen zu teilen. Also Opera hat definitiv trotz der guten Seiten noch einiges zu tun, bevor man Opera Mobile aus der Beta entlassen kann.

In einem Video stellt Opera den Opera Mobile Browser kurz vor:

Über Team

Nach oben