Neuigkeiten

Android Handys 2011: HTC, LG, Motorola, Nexus, Samsung, Sony Ericsson

Den Start in das Jahr 2011 möchten wir mit einem Blick auf die Android Handys 2011 beginnen. Neben vielen Tablets wird es auch bei den Handys jede Menge Neuheiten geben. Natürlich gibt es nur für die ersten Monate halbwegs verlässliche Informationen und Gerüchte zu kommenden Android Handys.

HTC Thunderbolt StänderHTC
Heiß erwartet wird das HTC Thunderbolt. Es wird bereits in der kommenden Woche offiziell vorgestellt. Sicher ist, dass es ein LTE-Smartphone sein wird. Zu den restlichen Daten gibt es viele Gerüchte. Erst gestern gab es ein Datenblatt das beeindruckende Daten zum HTC Thunderbolt zeigt. Die Verlässlichkeit ist aber schwer zu sagen. Eigentlich hätte man ein Smartphone mit solchen Daten erst in einigen Monaten erwarten. In der kommenden Woche werden wir von der CES mehr zum Thunderbolt erfahren.

LG Optimus 2XLG
Mit dem LG Optimus Speed hat LG bereits ein spannendes Smartphone angekündigt. Es soll laut LG das erste mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattete Smartphone sein. Auch die weiteren Daten sind nicht schlecht: 4 Zoll Display, 8 GB interner Speicher, 1500 mAh Akku, 8 Megapixel Kamera, 1,3 Megapixel Frontkamera, HDMI und DLNA.

Neben dem Optimus Speed sind zu einem weiterem LG-Handy einige Infos aufgetaucht. Das bisher nur als LG B bekannte Gerät soll besonders dünn sein. Einem zwischenzeitlich wieder gelöschtem Tweet von LG zufolge soll auch das LG B bereits in der kommenden Woche auf der CES in Las Vegas vorgestellt werden.

Motorola
Neben dem Tablet Motorola Xoom gibt es schon länger Gerüchte um ein Dual-Core-Smartphone namens Motorola Olympus. Auch das Olympus wird mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet sein. Und auch das Motorola Olympus wird in der kommenden Woche erstmals öffentlich vorgestellt.

Google Nexus SNexus
Unter der Google-Marke Nexus wird für Februar die Veröffentlichung des von Samsung produzierten Nexus S erwartet. Auf wieviel Interesse es angesichts der vielen Dual-Core-Smartphones noch treffen wird bleibt abzuwarten.

Samsung
Von Samsung erwarten viele vor allem einen Galaxy S-Nachfolger. Es gibt Gerüchte Samsung könne ein “Samsung Galaxy S 2″ schon in der kommenden Woche auf der CES vorstellen.

Bereits bei einigen Onlineshops erhältlich ist das Samsung Galaxy 551. Ein günstiges Slider-Handy. Nach einigen Verschiebungen geben T-Mobile und Vodafone aktuell an, es ab Januar zu führen.

PlayStation PhoneSony Ericsson
Sony Ericsson wird unter der Marke Xperia 2011 weitere Android-Handys veröffentlichen. In den letzten Monaten hat vor allem das “Playstation Phon” öffentliche Aufmerksamkeit generiert. Aktuell spricht vieles dafür dass es unter dem Namen Sony Ericsson Xperia Play auf den Markt kommen wird.

Aber auch für das aktuelle Highend-Smartphone Sony Ericsson Xperia X10 wird ein Nachfolger gesucht. Und angesichts der Angebote der Konkurrenz sollte es ein Dual-Core-Prozessor haben. Zu einem solchem Nachfolger gab es in den letzten Monaten auch schon einige Gerüchte. Meist unter dem Namen X12 oder Anzu. Umgehende technische Daten haben allerdings bisher auch nur einen 1,5 Ghz-Prozessor statt eines Dual-Core-Prozessor gezeigt. Das wäre dann wohl nicht ganz Highend.

Erst kürzlich gab es Bilder aus einem chinesischem Forum, die einen potentiellen Xperia X10 Mini bzw. Xperia X10 Mini Pro zeigen sollen.

Sony Ericsson hat für den Mobile World Congress in Barcelona im Februar bereits die Vorstellung neuer Geräte in der Xperia-Reihe angekündigt. Derzeit schaut es nicht so aus, als wenn man auf der CES etwas spannendes zeigen wird. Für Sony Ericsson spielt der US-Markt aber auch nur eine untergeordnete Rolle.

Fazit
Vieles wurde noch nicht offiziell angekündigt. Das wird sich in einigen Fällen in der kommenden Woche ändern. Bisher ist am meisten zu neuen Smartphones im Highend-Bereich bekannt. Es wird in den kommenden Monaten sicherlich auch einige neue Android-Handys für den Midrange-Bereich und die unteren Preisregionen geben. Im Laufe des Jahres werden sich auch in diesen Preisbereichen Dual-Core-Prozessoren durchsetzen. Was uns dann im zweitem Halbjahr für neue Highlights erwartet liegt derzeit noch völlig im dunklem. Es bleibt also auch 2011 spannend!

Über Team

Nach oben