Neuigkeiten

Android Honeycomb Mindestanforderungen: Dual-Core-Prozessor? 1280 x 720 Pixel?

Motorola Tablet CESPCmag berichtet von angeblichen Mindestanforderungen für Android Honeycomb-Geräte. Dies soll um gut zu laufen, zumindest einen Dual-Core ARM Cortex-A9-Prozessor benötigen. Außerdem soll Honeycomb ein Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln benötigen. Es muss aber nicht unbedingt ein 10 Zoll-Display sein, sondern 7 Zoll würden auch ausreichen. Als erstes Android Honeycomb Tablet soll das Motorola Tablet auf den Markt kommen. Die Informationen von PCmag stammen von Bobby Cha (Managing director bei Enspert – einem koreanischem Hersteller von Konsumer-Elektronik-Produkten).

So ganz vermag ich diesem Bericht nicht zu folgen. Von Google kam in der Vergangenheit schon einmal die Aussage, das Honeycomb auch für Smartphones Verbesserungen bringt. Und so ganz kann ich mir nicht vorstellen dass sich dies auf Dual-Core-Smartphones beschränkt. Als empfohlene Mindestausstattung für Android Tablets dürften die beiden Angaben schon Sinn machen. Derzeit schaut es auch so aus, dass jeder der großen Hersteller den Nvidia Tegra 2 Dual-Core-Prozessor verbaut. Man sich hier also bereits innerhalb der Vorgaben befindet. Vielleicht erfahren wir in den kommenden Tagen über die CES mehr zum Thema.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben