Neuigkeiten

Android Ice Cream Sandwich-Update für Samsung Galaxy S2 und Galaxy Note kommt im März

Wenn man seine Hoffnungen in Samsung Norwegen setzen möchte, so wird Samsung Ende des ersten Quartals mit dem Rollout von Android Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy S2 und Galaxy note beginnen. Das geht aus einem Facebook-Beitrag von Samsung Norwegen hervor:

ICS Samsung Norwegen

Wir können auch kein norwegisch, aber Google Translate übersetzt dieses zu folgendem:

Samsung plant Android Ice Cream Sandwich to the Galaxy S II und Galaxy Hinweis Markteinführung Ende des ersten Quartals dieses Jahres. Wenn weitere Informationen kommt, werden wir diese hier hinzufügen auf unserer Facebook-Seite!

Das Galaxy Note wird hier im übrigem zum “Galaxy Hinweis”. Die Übersetzung ist nicht perfekt, aber ist dennoch eindeutig. Wie genau der Rollout ablaufen wird, bleibt aber abzuwarten. Samsung wird sich sicherlich etwas Zeit nehmen um das Update weltweit auszurollen.

In einem weiterem Beitrag von Samsung Norwegen gibt es dann eine weniger gute Nachricht. Das Samsung Galaxy S Plus wird kein Update auf Android Ice Cream Sandwich erhalten. Das ist jetzt nicht mehr so überraschend, aber für Nutzer natürlich enttäuschend. [via Androidnext]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben