Neuigkeiten

Android knackt in Deutschland die 50 Prozent-Marke bei der “Smartphone-Nutzung”

Focus Online hat aktuelle Zahlen von ComScore zu den eingesetzten Smartphone-Betriebssystemen. Wichtig ist hier, dass es sich nicht um Verkäufe, sondern aktuell wirklich eingesetzte Smartphones handelt. Vor 2 oder 3 Jahren gekaufte und noch genutzte Smartphones zählen also auch.

Smartphone-Betriebssysteme Nutzung Deutschland

Android hat mit 50,1 Prozent nun sogar die 50 Prozent-Marke bei den genutzten Smartphones geknackt. Bei aktuellen Verkäufen dürfte man noch einmal deutlich höher liegen. iOS zeigt nun schon länger eine Seitwärtsbewegung. Den letzten Rückgang wird das iPhone 5 wohl demnächst wieder etwas aufbessern können. Symbian dürfte weiter Richtung Nullpunkt stürzen, denn Nachschub wird es dort bald nicht mehr geben. Auch für Windows Phone geht es weiter nach unten. Das könnte zum Teil auch daran liegen, dass noch ältere Windows Mobile-Geräte aus dem Gebrauch ausscheiden und offensichtlich nicht in Windows Phone 7 getauscht wurden. Alle Hoffnungen von Microsoft und Nokia dürften nun auf Windows Phone 8 liegen.

Interessant ist auch der Blick auf die Hersteller. Hier gibt es natürlich den steilen Aufstieg von Samsung zu sehen. Die Südkoreaner kommen auf 30,7 Prozent Anteil bei den genutzten Smartphones. Demgegenüber steht der Absturz von Nokia. Einem ganz leichtem Abwrärtstrend bei HTC steht außerdem ein leichter Aufwärtstrend bei Sony gegenüber.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben