Neuigkeiten

Android Market jetzt durchgehend mit Euro-Preisen

Bisher fanden sich im Android Market bei den Bezahlapps einige verschiedene Währungen. Neben dem Euro wurden Preise auch in US-Dollar, britischem Pfund oder Yen angegeben. Die meisten dürften nich zu jeder Währung einen ungefähren Umrechnungskurs im Kopf haben. Nun werden die Preise in der lokalen Währung angegeben. Im Falle von Deutschland ist dass natürlich der Euro. Preise die nun in Euro umgerechnet werden, sind durch eine vorausgehende Tilde (~) gekennzeichnet. Vermutlich weil es sich dabei um “ungefähre” Angaben handeln wird und bei jedem Kauf der aktuelle Umrechnungskurs genutzt wird. Bei den niedrigen Preisen der meisten Apps dürften die Abweichungen aber minimal sein.

Über Team

Nach oben