Neuigkeiten

Android Market mit Filter- und Sortieroptionen für Erfahrungsberichte

Android Police berichtet von einigen weiteren Verbesserungen am Android Market.

Als erstes ist die Möglichkeit aufgetaucht, dem Entwickler einer App eine E-Mail zu schicken:

Es folgen dann so richtig spannende Neuerungen, die ich mir erst vor einigen Tagen gewünscht hatte. Nutzerreviews können nun nach Gerätemodell gefiltert werden. Hier kann man die Anzeige auf seine individuelle mit dem Android Market registrierten Geräte einschränken:

Android Market Gerätefilter

Eine weitere neue Option ist es, nur die Bewertungen der letzten Version anzuzeigen:

Android Market Version

Und noch ein neuer Filter. Über die Sternanzeige kann man nun auswählen, sich nur Bewertungen mit einer bestimmten Sternvergabe anzeigen zu lassen:

Android Market Sterne

Die verschiedenen Filter lassen sich auch kombiniert nutzen. Außerdem gibt es bereits seit Oktober eine Sortierfunktion. Hier lässt sich nach “Neueste, Bewertung und Nützlichkeit” sortieren. Wählt man aber Bewertung als Sortieroption, werden immer nur die besten Bewertungen als erstes angezeigt. Es ist derzeit noch nicht möglich sich als erstes die schlechtesten Bewertungen anzeigen zu lassen.

Insgesamt gute und überfällige Detailverbesserungen. Diese machen es sicherlich leichter schnell einen ersten Eindruck von einer App zu gewinnen.

Über Team

Nach oben