Neuigkeiten

Android-Trojaner mit 6 Dollar-SMS

Android LogoDie positive Entwicklung des Smartphone-Marktes und der dazu gehörende App-Märkte führen auch zu neuen Problemen im Sicherheitsbereich. Diesem Thema widmet sich die aktuelle Ausgabe der c’t in ihrer Titelstory.

Mit dem Trojaner Trojan-SMS.AndroidOS.FakePlayer.b ist erst kürzlich der zweite Trojaner für das Android-Betriebssystem aufgetaucht. Der Smartphone-Besitzer wird zur Installation gelockt, in dem sich der Trojaner als Abspieler für Porno-Videos tarnt. Die App verlangt während der Installation das Recht auch SMS verschicken zu dürfen. Dieses wird dann genutzt um 6 US-Dollar teure SMS zu versenden.

Laut c’t ist dies eines der typischen Verfahren um Nutzer zur “freiwilligen” Installation von Schädlingen zu bringen. Die c’t sieht dennoch Smartphones als relativ sicher an. Es ist wie so oft dann der “Faktor Mensch”. Applikationen sollten nur aus vertrauenswürdigen Quellen installiert werden. Bei irgendwo im Internet gefundenen Apps ist Vorsicht angebracht! Davon abgesehen dürfte auch ein Blick auf die von einer App angeforderten Rechte nicht schaden.

Über Team

Nach oben