Neuigkeiten

Android-Versionsverteilung im Februar 2013: Android 4.X erstmals über der 40 Prozent-Marke

Android Versionsverteilung Februar 2013

Passend zum Monatsanfang hat Google wieder einmal die aktuellen Zahlen zur Android-Versionsverteilung veröffentlicht. Im Februar kommen Android Ice Cream Sandwich und Jelly Bean zusammen erstmals auf über 40 Prozent Anteil – insgesamt sind es 42,6 Prozent. Im Januar waren es nur 39,3 Prozent. Den kleinen Sprung hat Android Jelly Bean zu verdanken, dass nun auf 13,6 Prozent aller Geräte zum Einsatz kommt. Ice Cream Sandwich hat sogar ganz leicht von 29,1 auf 29,0 Prozent verloren.

Auch bei allen weiteren älteren Android-Versionen setzt sich der Trend fort und die Anteile sinken weiter. Mit 45,6 Prozent ist Android Gingerbread aber weiterhin die am meisten verbreitete Android-Version und kann von Entwicklern sicherlich nicht ignoriert werden.

Android-Versionsverteilung Februar 2013 Entwicklung

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben