Neuigkeiten

Apple attackiert Android: Patentklage gegen HTC

Apple hat HTC wegen der unerlaubten Nutzung von Patenten verklagt. Dabei zielt Apple insbesondere auf die Android-Smartphones von HTC ab.

Techcrunch hat eine Liste mit 10 Patenten die Apple geltend macht:

  • Patent No. 7,362,331: “Time-Based, Non-Constant Translation Of User Interface Objects Between States”
  • Patent No. 7,479,949: “Touch Screen Device, Method, And Graphical User Interface For Determining Commands By Applying Heuristics”
  • Patent No. 7,657,849: “Unlocking A Device By Performing Gestures On An Unlock Image”
  • Patent No. 7,469,381: “List Scrolling And Document Translation, Scaling, And Rotation On A Touch-Screen Display”
  • Patent No. 5,920,726: “System And Method For Managing Power Conditions Within A Digital Camera Device.”
  • Patent No. 7,633,076: “Automated Response To And Sensing Of User Activity In Portable Devices”
  • Patent No. 5,848,105: “GMSK Signal Processors For Improved Communications Capacity And Quality”
  • Patent No. 7,383,453: “Conserving Power By Reducing Voltage Supplied To An Instruction-Processing Portion Of A Processor”
  • Patent No. 5,455,599: “Object-Oriented Graphic System”
  • Patent No. 6,424,354: “Object-Oriented Event Notification System With Listener Registration Of Both Interests And Methods”

Man kann über Patente natürlich schon geteilter Meinung sein. Es macht natürlich schon Sinn innovative Firmen vor reinen “Copy Cats” zu schützen. Manchmal wird es mir dann aber doch zu simpel. Ob so eine Idee nun wirklich patentwüdig sein muss: “Unlocking A Device By Performing Gestures On An Unlock Image”? Engadget hat sich die Patente etwas genauer angeschaut. Wenn man sich da mal etwas durchließt, bekommt man einen Eindruck davon wie “wahnsinnig” das Patentwesen heute geworden ist ….

Wie sich das nun rechtlich darstellt, bleibt abzuwarten. Ich würde aber erwarten, dass daraus nun eine sehr lange Geschichte wird …

Über Team

Nach oben