Neuigkeiten

Apple UK weist auf seiner Webseite auf verlorenen Samsung-Prozeß hin

Ein britisches Gericht hatte Apple dazu verurteilt auf seiner Webseite darauf hinzuweisen, das Samsung nicht das Apple-Design kopiert habe. Das Berufungsgericht hatte das Urteil etwas aufgeweicht. Ein Link auf der Startseite auf die eigentliche Erklärung solle ausreichen. So findet sich nun folgendes im Seitenfuß der Apple UK-Webseite:

Apple Samsung

Das Gericht hatte sogar die Schriftgröße mit Arial 14 festgesetzt. Außerdem muss man entsprechende Anzeigen in einigen bekannten britischen Zeitungen schalten. Schaut man sich den Text an, dann hat man sich bei Apple allerdings durchaus Gedanken gemacht, wie man sich möglichst positiv aus der Affäre zieht. Auf diesen Text hätte Samsung sicherlich auch verzichten können. Eine Entschuldigung ist das zumindest nicht, sondern nur eine Information. Wäre interessant, ob dieser vom Richter so abgesegnet wurde, oder ob Samsung da noch nachhaken könnte … Allerdings muss man wohl davon ausgehen, dass der Richter auch keine Entschuldigung erwartet hatte. Sondern einfach nur einen Hinweis seitens Apple, das Samsung nicht das Apple-Design kopiert habe. [via The Verge]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben