Neuigkeiten

Asus Eee Pad Transformer: Offizielle Preise aus Taiwan

Asus Eee Pad TransformerNetbooknews hat die offiziellen Preise für das Asus Eee Pad Transformer aus Taiwan in Euro umgerechnet und davon den wahrscheinlichen Preis im deutschem Handel abgeleitet:

Eee Pad 32G, single: 16900 (umgerechnet ca. 405 Euro, also 399 Euro im deutschen Handel)
Eee Pad 32G + Eee keyboard base, special price: 19900 (umgerechnet ca. 479 Euro)
Eee keyboard base, sold separately: 4490 (umgerechnet ca. 108 Euro, wohl 99 Euro im dt. Handel)
Eee Pad 16G, single: 14900 (umgerechnet ca. 358 Euro aka 349 Euro im dt. Handel)
Eee Pad 16G + Eee keyboard base, special price: 16900 (umgerechnet ca. 405 Euro, also 399 Euro im dt. Handel)

Dabei handelt es sich wohl jeweils um Versionen nur mit Wlan und ohne UMTS. Die UMTS-Versionen sollen etwa 2 Monate später auf den Markt kommen. Die Erfahrung zeigt, dass hier der Preis rund 100,- Euro höher liegen dürfte. Insgesamt kann man über die Preise aber nicht meckern. Damit bringt man die Konkurrenz und auch das iPad 2 durchaus ins Schwitzen. Grade die Kombination aus Tablet und Laptopdock scheint auf großes Interesse zu stoßen und bietet etwas mit dem die Konkurrenz derzeit kaum mithalten kann. Als reines Tablet hingegen scheint es aber zum Beispiel von Samsung interessantere Produkte zu geben.

Übermorgen dürfte mehr zu erfahren sein. Dann steht der Launch in UK an. Wie genau der Launch aber ausschaut bleibt abzuwarten. Bisher wurden nicht einmal offiziell Preise veröffentlicht. Diese dürften dann zumindest zu erfahren sein. Davon abgesehen, dürften aber bestenfalls Vorbestellungen des Asus Eee Pad Transformer möglich sein. Auf der Facebook-Seite von Asus gibt es nun auch das zweite Video im Sitcom-Stil. Diesmal wirbt man für USB-Anschluß und Kartenleser. Immerhin ein Tick besser als Episode 1.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben