Neuigkeiten

Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 – Erstes Firmware-Update, ICS kommt bald, bessere Verfügbarkeit

Asus hat über Facebook ein paar interessante Informationen zum Asus Eee Pad Transformer Prime veröffentlicht. Demnach darf man auf eine baldige Veröffentlichung des Updates auf Android Ice Cream Sandwich hoffen. Außerdem gibt es aktuell noch ein OTA-Update für das Prime:

Bis zum großen Ice Cream Sandwich Release dauert es nicht mehr lange. Morgen wird es das erste kleine Firmware-Over-The-Air Update für das Eee Pad TF201 geben. Die Verbesserungen und behobenen Probleme betreffen explizit nur das Eee Pad TF201, ein Update für TF101 gibt es dieses Mal deswegen nicht. Die TF201 Lieferungen treffen mittlerweile regelmäßig ein, so dass alle Interessierten bald ein Gerät in Händen halten können. Happy New Year! :)

Das Update für das Asus Eee Pad Transformer TF201 bringt folgende Verbesserungen:

TF 201 Update

Etwas Hoffnung gibt uns auch die Meldung von regelmässigen Nachlieferungen. Aktuell hat kein Onlineshop das Transformer Prime vorrätig. Die Geräte gehen offensichtlich immer direkt an Vorbesteller raus … [via Androidpit]

Über Team

  • R. Michaelis

    Habe dieses “tolle A(s)us-SchussTablet” storniert, und ich hoffe auch andere werden zu ehemaligen Asuskunden,denn wir sollten keine Unternehmen untersützen, die ihre potentiellen Kunden wie dumpfe Technikjunkies behandeln!
    Sind wir vergesslich geworden, gab bei der Bestellung GPS und hat uns Asus diese drei Buchstaben mal einfach aus der Produktbeschreibung gestrichen, dass merkt doch keiner und so viele haben ja vorstellt? Vielleicht gibts bei “Asus” auch so etwas wie -unseren- Bundespräsidenten, mit einer eigenen Vorstellung von Pressefre(i)(c)heit.

Nach oben