Neuigkeiten

Asus Eeepad Transformer bei Amazon gelistet

Asus Eeepad TransformerAmazon listet seit gestern das Asus Eeepad Transformer auch in seinem deutschem Angebot. Scheinbar hat man es erst einmal in das eigene Angebot rein “geschmissen”. Die Angaben zum Gerät sind noch mager und etwas wirr. Zu den kleineren Dingen gehört, dass man es “Asus EeePad Transformer” nennt. Die offizielle Schreibweise ist aber wohl “Eee Pad”. Etwas seltsamer ist die Angabe “1.2 GHz”. Die korrekte Taktung dürfte 1 GHz sein. Eine Angabe zu 3G fehlt. Es wird also wohl die Version ohne 3G sein. Diese soll wohl auch als erstes auf den Markt kommen.

Letzte Gerüchte sprechend davon, dass das Asus Eeepad Transformer bereits Mitte April in Deutschland verfügbar sein könnte. Den von Amazon derzeit aufgeführten Preis von 999,- Euro kann man kaum ernst nehmen. Angebote aus Taiwan deuten darauf hin, dass das Transformer für unter 500,- Euro zu haben sein wird. Netbooknews hält einen Preis von 399,- Euro für das Tablet für möglich. Inklusive Dockingstation soll das Gerät dann nur unwesentlich teurer sein. 479,- Euro wird für möglich gehalten. Dafür gibt es neben dem Nvidia Dual-Core-Prozessor auch 1GB RAM und 32GB Flashspeicher. Auch beim Akku kann das Transformer bisherigen Informationen vollauf überzeugen. Rein als Tablet reicht das Akku demnach für 8 Stunden. Da im Laptopdock ein weiteres Akku steckt, kommen hier optional noch einmal 8 Stunden hinzu.

Wir sind gespannt, ob Asus mit dem Asus Eeepad Transformer wirklich den Preiskampf derart stark anheizt. Und noch gespannter sind wir natürlich darauf das Endprodukt endlich in der Hand zu halten.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben