Neuigkeiten

Asus Padfone 2 verkauft sich gut – Nachfolger schon zum MWC? Kommende Asus-Tablets

Asus Padfone 2Asus Padfone 2 verkauft sich gut
Nachdem die erste Version noch ihre Mängel hatte, scheint Asus mit dem Asus Padfone 2 vieles richtig gemacht zu haben. Das Kundeninteresse ist offensichtlich deutlich größer und laut DigiTimes hat man mittlerweile fast eine Million Stück ausgeliefert. Die DigiTimes berichtet außerdem – in Berufung auf eine Quelle – das Asus bereits zum Mobile World Congress einen Padfone 2-Nachfolger sowie weitere Smartphones vorstellen wird.

Blicken wir zurück, so wurde das erste Asus Padfone Ende Mai 2011 vorgestellt. Allerdings war es dann erst im August 2012 auf dem deutschem Markt zu finden. Das Asus Padfone 2 wurde dann bereits im Oktober 2012 vorgestellt und war im Dezember in Deutschland zu haben. Es scheint also noch reichlich früh für das Padfone 3. Andererseits gibt es sicherlich noch einige wichtige Punkte die man verbessern könnte. So würde das Tabletdock noch etwas mehr “Highend”-Technik vertragen – zum Beispiel in Form eins hochauflösenden Displays.

Asus Memo Pad Smart ME301T Kommende Asus-Tablets
Daneben werden von Asus natürlich auch neue Tablets erwartet. Kürzlich hat man mit dem Asus Memo Pad 7 ME172V bereits ein “Billig-Tablet” für 149 Euro angekündigt. Durch Leaks darf auch das ASUS MeMO Pad 10 sicher erwartet werden. Aber auch hier sprechen der Tegra 3 Quad-Core-Prozessor sowie ein Display mit 1280 x 800 Pixeln für ein verhältnismässig günstiges Tablet. Dank Listungen in Onlineshops darf man auf einen Preis in Höhe von 299 Euro hoffen. [via]

Bisher fehlt es der Gerüchteküche aber noch an Informationen zu kommenden Asus Highend-Tablets. Auch zu neuen Transformer-Tablets ist schon lange nichts mehr an die Öffentlichkeit gedrungen. Da es kaum vorstellbar ist, das Asus hier nicht bald nachlegen wird, bleibt nur die Vermutung, dass man zur Abwechslung Leaks erfolgreich verhindern konnte. Wir hoffen hier natürlich auf den Mobile World Congress.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben