Neuigkeiten

Asus Padfone ab sofort bei Base verfügbar

Asus PadfoneDas Asus PadFone ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Zu Beginn wird es exklusiv von Base angeboten. Dort wird es zum Beispiel mit dem Tarif “Base selection” angeboten. Für diesen Tarif fallen monatlich 20 Euro an. Geboten wird dabei ein Datenvolumen von 500 MB bis anschließend die übliche Geschwindigkeitsdrosselung einsetzt. Aber auch für das Asus PadFone fallen weitere Kosten an. Mit diesem Tarif sind es stolze 719 Euro. Bei Anzahlung von 119,- Euro können diese auf Wunsch auch in 25 Monatsraten zu je 25 Euro abgezahlt werden. Zum Lieferumfang gehört neben dem PadFone auch die Padstation sowie ein Stylus Stift.

Wie lange die Exklusivität von Base gilt, erwähnt man nicht. Von Asus war auf Facebook aber Mitte Juli bereits zu erfahren, dass das Asus Padfone noch im Laufe des Augusts auch im Online- sowie Einzelhandel verfügbar sein sollte. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt hier 699,- Euro. Darin sind Phone, Pad, Stylus und Sleeve enthalten. Über den Asus Onlineshop wird das Keyboard für zusätzliche 149,- Euro angeboten.

Produktdetails zum Phone:

  • Maße: 128 x 65,4 x 9,2 mm
  • Gewicht: 129 g
  • Farbe: Brown Metallic
  • Display: 10,92 cm (4,3 Zoll), Super Amoled, 16,7 Mio. Farben (540 x 960 Pixel) mit kratzfestem Corning® Gorilla® Glas
  • 1,5 GHz-Dual-Core-Prozessor
  • Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • Interner Speicher: 16 GB + 32 GB Asus Webstorage (für 3 Jahre kostenlos)
  • Externer Speicher: microSD (bis 32 GB)
  • 8 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und VGA Frontkamera
  • Connectivity: WLAN/Bluetooth 4.0/USB 2.0/micro HDMI/3,5mm Klinkenanschluss
  • Bereitschaftszeit bis zu 370 Stunden
  • Sprechzeit bis zu 8 Stunden

Das Asus Padfone ist außerdem mit einem 1.520 mAh-Akku ausgestattet. Über das Akku im Tabletdock kommen hier noch einmal 6.600 mAh hinzu.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • http://twitter.com/LarsM73 Lars Müller

    “Von Asus war auf Facebook aber Mitte Juli bereits zu erfahren, dass das
    Asus Padfone noch im Laufe des Augusts auch im Online- sowie
    Einzelhandel verfügbar sein sollte.” – Und genau deswegen sitze ich das noch ein paar Tage aus. Was base da abzieht, empfinde ich als Frechheit. 20 EUR über UVP und dann nur mit einem Vertrag der weitere Kosten generiert. Hoffentlich vergrault das weitere base-Kunden. So geht man nicht mit Kunden um.

  • Freiburger

    Base online chat:
    Ja das Gerät ist im HandelBase Freiburg:Padfone ist noch nicht da und kommt eventuell gegen Ende August……
    Super Leistung Base /eplus

  • GERRO

    asus online shop weiss noch nichts vom keyboard (padfone transformation dock), verweisen einen an die asus technik hotline: gibt´s noch nicht – 1. Verkäufer ist normalerweise der Mediamarkt,
    keine kompatiblen Keyboards am Markt – was´n dass fürn kundenservice..???

Nach oben