Neuigkeiten

Asus: Statt Dual-Boot-Tablet gibt es Android-Apps unter Windows

BlueStacks LogoVor einigen Tagen hatte Asus mit Videos auf seine Computex-Neuankündigungen aufmerksam gemacht. Wir – und eigentlich jeder andere – hatte aus den Videos auf ein Dual-Boot-Tablet mit Windows 8 und Android geschlussfolgert. Nun wird es doch etwas anderes und für uns nicht ganz so spannendes. Asus kooperiert mit BlueStacks. BlueStacks wird zukünftig auf allen Asus-Geräten vorinstalliert sein und kann 6 Monate kostenlos genutzt werden.

BlueStacks ermöglicht es, Android-Apps unter Windows laufen zu lassen. Dazu braucht man als Nutzer jeweils die apk-Datei. Auf den Google Play Store muss man hier natürlich verzichten. Allerdings kann man seine auf Smartphone und Tablet installierten Apps mit BlueStacks synchronisieren.

BlueStacks steht bereits eine Weile kostenlos zum Download bereit. Einen ersten Eindruck gibt das folgende Video:

[via Androidnext]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben