Neuigkeiten

Bald auch HTC mit eigener Sprachsteuerung? Wohl eher nicht.

HTC hat auf Facebook das folgende Bild veröffentlicht:

HTC Siri-Konkurrent

Als ich das Bild gestern in meinem Facebook-Stream gesehen habe, habe ich erst einmal nicht geschaltet. Mich hat nur gewundert, denn der 1. April ist ja schon länger her. Gehen wir einmal davon aus, dass es kein Scherz sein soll, so kann es eigentlich nur in eine Richtung gehen. Nach Apple, Samsung, LG und Google will auch HTC in den Bereich Sprachsteuerung einsteigen. Nun gab es zwischenzeitlich allerdings von Jeff Gordon (Global Online Communications Manager bei HTC) einen Dementi-Tweet:


Also wohl eine Ente. Die bisherigen Sprachsteuerungen sind auch größtenteils nur Marketing-Spielereien und früher oder später wird Google seinen Google Assistenten wohl präsentieren. Damit würde eine Eigenentwicklung wohl ohnehin obsolet werden. [via Android Community]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben