Neuigkeiten

ComScore-Daten sehen Android weiterhin als großen Gewinner

Android ist auf dem US-Markt weiterhin auf dem Vormarsch. Laut den Daten von ComScore konnte der Anteil am Smartphone-Markt deutlich von 3,8 Prozent im Durchschnitt von September bis November 2009 auf durchschnittlich 9 Prozent im Zeitraum von Dezember 2009 bis Februar 2010 gesteigert werden. RIM kann sich noch an der Spitze behaupten, Apple konnte zuletzt keine Marktanteile hinzugewinnen und Microsoft musste deutliche Einbußen hinnehmen.

Auch insgesammt konnte das ganze Smartphone-Segment hinzugewinnen. 45,4 Millionen Amerikaner besitzen nun ein Smartphone, dass ist ein plus von 21 Prozent gegenüber den vorhergehenden 3 Monaten.

Über Team

Nach oben