Neuigkeiten

CyanogenMod 9 – Root-Zugang zukünftig nicht mehr standardmässig aktiviert

CyanogenModCyanogenMod ist der populärste Android CustomROM. Für eine ganze Reihe von “alten” Geräten aber auch Neuheiten bringt man bald ICS in Form von CyanogenMod 9. Bisher war in den CustomROMs von CyanogenMod immer auch der Root-Zugang standardmässig vorhanden. Zukünftig wird man diesen erst aktivieren müssen. Es stehen gleich 4 Optionen zur Auswahl:

  • Deaktiviert
  • Nur für ADB aktiviert
  • Nur für Apps aktiviert
  • Für ADB und Apps aktiviert

Dieser Schritt zollt nun einfach der hohen Verbreitung von CyanogenMod Tribut. Es sind nicht mehr nur die erfahrenen Nutzer, die auf CustomROMs zurückgreifen. Unerfahrene Nutzer sollten im Zweifel aber aus Sicherheitsgründen auf Root-Zugang verzichten. Viele werden diesen auch gar nicht brauchen. Auf der anderen Seite dürften auch Root-Nutzer mit der Lösung nicht groß hadern. Zwischen den verschiedenen Optionen lässt sich einfach hin und her wechseln. [CyanogenMod]

Über Team

Nach oben