Neuigkeiten

CyanogenMod beendet Unterstützung von Geräten der ersten Generation mit CM 7.x

CyanogenMod Masskottchen LogoDie CyanogenMod-Version 7.x entspricht Android Gingerbread. Über Google+ kündigt man nun an, mit dieser Version die Unterstützung von Android-Geräten der ersten Generation einzustellen. Man hat sich mit dieser Entscheiung Zeit gelassen und überlegt, wie man auch neuere Versionen noch (in nutzbarem Zustand) anbieten kann. Letztlich war es dann aber wohl nicht machbar.

Zu den bekannteren betroffen Geräten gehören HTC Desire, HTC Legend, Samsung Galaxy Ace und Sony Ericsson Xperia X10. Einige der Smartphones sind bereits über 2 Jahre auf dem Markt und “Hardcore-Fans” werden wohl schon auf neuere Geräte umgestiegen sein. Insofern dürfte es nicht soviele Betroffene geben. Ich halte es auch für nicht so verkehrt die begrenzten Ressourcen von CyanogenMod auf wichtigere Arbeiten zu konzentrieren.

An-droid-tv.de hat eine Liste der betroffenen Geräte:

Commtiva Z71
Geeksphone One
Geeksphone Zero
Google Nexus One
HTC Aria
HTC Desire
HTC Desire CDMA
HTC Droid Eris
HTC Droid Incredible
HTC EVO 4G
HTC Hero
HTC Hero CDMA
HTC Legend
HTC MyTouch 3G
HTC Wildfire
HTC Tattoo
Huawei IDEOS
Huawei [T-Mobile] Pulse
LG Optimus Chic
LG Optimus One
LG Optimus Pro
LG Univa
Motorola Cliq
Samsung Galaxy Ace
Samsung Galaxy Mini
Sony Ericsson Xperia Mini
Sony Ericsson Xperia X10
ZTE Blade

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben