Neuigkeiten

Dell Mini 5: Ab Juni bei O2! Aber wie teuer wird es?

Dell Mini 5Ab Juni wird das Dell Mini 5 von O2 in Deutschland angeboten. Neben einem 1 GHz Snapdragon-Prozessor, 1530 mAh Akku und einer 5 Megapixel-Kamera enthält auch das Dell Mini 5 alle weiteren bekannten Komponeten die heute aktuelle Smartpones enthalten sollen. Zwar wird es wohl noch mit Android-Version 1.6 ausgeliefert, aber ein Update auf Version 2.1 soll dann sehr kurzfristig erfolgen. Hervorsticht das Dell Mini 5 vor allem durch sein Touchscreen, dass mit 5 Zoll enorm groß ist.

Ob das Dell Mini 5 auch beim Preis neue Android-Maßstäbe setzen wird, bleibt noch abzuwarten. Preise von 1.098 Dollar (über 850 Euro) werden derzeit verbreitet. Sicherlich ist ein 5 Zoll Touchscreen-Display nicht billig, aber mit diesem Preis wird es schwierig eine bemerkenswerte Stückzahl zu verkaufen und so erfolgreich den Einstieg in den Smartphone-Bereich zu schaffen.

Die aktuell zirkulierenden Zahlen stammen allerdings aus dem Januar und daher darf man zumindest hoffen dass es dann doch deutlich billiger wird. Zumal es bei der Dollarentwicklung seit dem auch für Europäer deutlich teurer werden könnte. Während damals aus 1.098 US-Dollar noch deutlich unter 800 Euro geworden wären sind es aktuell etwa 873 Euro. Hinzu könnte noch kommen, dass in den USA Preise normalerweise ohne Mehrwertsteuer angegeben werden. Also noch einmal plus 19 Prozent? Wohl kaum! Wenn Dell tatsächlich Verkäufe erzielen wird, wird man sich wohl eher an den marktüblichen knapp unter 500 Euro orientieren. Vielleicht ist dank des großen Displays auch fast 600 Euro drin. Die Displaygröße schreckt zwar manche ab, aber für andere dürft es um so mehr ein Kaufgrund sein.

Über Team

Nach oben