Neuigkeiten

Die HTC-Krise: Preissenkungen für mehr Verkäufe?

HTC One XHTC scheint derzeit oft im Mittelpunkt negativer Nachrichten zu stehen. So musste man zuletzt Verluste auf seine 40 Millionen US-Dollar Investition in OnLive verbuchen. Einen Teil seiner Anteile am Audio-Spezialisten Beats konnte man immerhin noch zum Kaufpreis wieder losschlagen. Auf der anderen Seite hat HTC grade 35 Millionen US-Dollar in Magnet Systems investiert. Die Investition soll HTC vor allem im Enterprise-Geschäft weiterhelfen. Geld scheint also noch da zu sein. Zwischenzeitlich wurden aber in Taiwan auch schon Rufe nach staatlicher Unterstützung laut. Bisher hat HTC aber immerhin noch Gewinne eingefahren. Insofern weis ich nicht, ob dies wirklich notwendig oder angebracht ist.

Das aktuelle Gerücht lautet, das HTC seine Preise reduzieren möchte, um besser mit Apple und Samsung konkurrieren zu können. Diese Information stammt von einer Quelle aus der chinesischen Zuliefererkette von HTC. Durch die geringeren Preise wolle HTC wieder Umsätze und Marktanteile zurückgewinnen. Wie genau HTC die Preise reduzieren möchte bleibt unklar. Das Gerücht, das HTC zukünftig auf Beats Audio-Technik verzichten könnte, wurde von HTC bereits dementiert.

Die aktuellen HTC-Smartphones können sich durchaus sehen lassen. Das HTC One X braucht den Vergleich mit dem Samsung Galaxy S3 nicht zu scheuen. Auch wenn das S3 am Ende vielleicht ein Tick besser ist, verwundert es doch, dass die Verkaufszahlen wohl doch so deutlich auseinandergehen.

Für dieses Jahr darf man wohl keinen großen Turnaround von HTC mehr erwarten. So wird es wohl eine kleine Auffrischung des HTC One X geben, aber wohl kein Gerät das die Verkaufszahlen plötzlich in die Höhe schießen lassen wird. Im nächstem Jahr beginnt das Spiel dann neu. Vermutlich dann auch mit Android 5. Wichtig wird auch die Weiterentwicklung von HTC Sense. Sense 4.0 war nicht zufriedenstellend. Mit Version 4.1 hat man dann deutlich nachgebessert. Mit HTC Sense 5.0 muss ein Qualitäts-Sprung kommen. HTC Sense war in den Android-Anfängen ein deutlicher Pluspunkt von HTC gegenüber der Konkurrenz. Da muss man wieder anschließen.

Auch Motorola, LG, Sony und Nokia haben größere und kleinre Probleme im Mobilgeschäft. Samsung und Apple nehmen eine deutlich dominierende Stellung ein. Es bleibt zu hoffen, dass die Konkurrenz den beiden bald etwas mehr entgegensetzen kann. Ein zu einseitiger Markt kann nicht wirklich unser Wunsch sein … [via Android Police, Androidnext, Android Community]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • Mehmet Karadas

    ??????? S3 vs one x ??? und du schreibst wirklich das es einen ticken besser ist :)) wie süss willst du so htc helfen damit sie mehr umsatz machen ^^

Nach oben