Neuigkeiten

Die kommenden HTC-Flaggschiffe: HTC One X und HTC One S

Auf dem Mobile World Congress wird HTC einiges vorzustellen haben. Die Gerüchteküche hat einiges parat. Als wirklich sicher kann man die Vorstellung zweier Smartphones betrachten. Diese geistern nun schon eine ganze Weile durch die Gerüchteküche. Aktuell sind ihre Namen durchgesickert.

HTC EdgeDas bisher als HTC Edge, HTC Endeavor und HTC Supreme bekannte kommende HTC-Flaggschiff, wird wohl als HTC One X auf den Markt kommen. Es wird berichtet, das HTC es in der Schreibweise HTC OneX vermarkten wird.

Das HTC One X wird das neue Top-Smartphone im HTC-Angebot sein. So wird es nach den letzten Berichten mit dem Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor auftrumpfen können. Das 4,7 Zoll große Display soll außerdem mit einer 720p-Auflösung arbeiten.

HTC VilleNeben dem HTC One X wird HTC auf dem Mobile World Congress auch das HTC One S vorstellen. Das “One” scheint wohl das neue Sensation zu sein. Auch hier soll das S in der Vermarktung als HTC OneS hochgestellt werden. Die Gerüchteküche hat das HTC One S bisher unter dem Codenamen HTC Ville diskutiert. Technisch wird sich das One S mit einem 1,5 GHz Qualcomm Dual-Core-Prozessor begnügen müssen. Das 4,3 Zoll große Display arbeitet außerdem nur mit einer qHD-Auflösung. Damit wird es zum Verkaufsstart aber wohl immerhin noch der oberen Mittelklasse angehören. [via Slashgear]

Über Team

Nach oben