Neuigkeiten

Droidnews: Motorola Xoom 3G, HTC Incredible S, Motorola Razr, Acer Iconia Tab A700, Google Currents, Firefox OS

droidnews

Geräte-News:

  • Motorola Xoom 3GNach der Wlan-Version wird nun auch die 3G-Version des Xoom auf Android Ice Cream Sandwich aktualisiert.
  • Motorola Razr – In Asien werden die ersten GSM-Geräte nun auf Ice Cream Sandwich aktualisiert. Vor einigen Tagen hatte Motorola für Europa noch eine Verschiebung angekündigt. Nannte dabei allerdings keinen neuen Termin. Vielleicht geht es nun doch relativ flott. [via Android Central]
  • HTC Incredible S – HTC hat hier das Update auf Android Ice Cream Sandwich gestartet. Dies wird bereits in Deutschland ausgerollt. [via Android-Hilfe]
  • Acer Iconia Tab A700 Review von TheVerge: 6,9 von 10 Punkten. Herausgehoben werden das gute Display, solide Performance und nützliche Software-Tweaks. Moniert werden schlechte Kamera, eintöniges Design und zu wenig Tablet-Apps.

Weiteres:

  • Google Currents auf Android Jelly Bean-Geräte vorinstalliert. Google Currents wurde außerdem auf Version 1.5.1 aktualisiert. [via Android and me]
  • Firefox OS kommt 2013 – Unter dem Projektnamen Boot to Gecko hat die Mozilla Foundation bereits eine Weile an einem Betriebssystem gearbeitet. Dieses hat man nun auf Firefox OS getauft. Man kündigt erste Geräte für 2013 an. Partner ist unter anderdem die O2-Mutter Telefónica. Die Hardware-Partner von Mozilla sind ZTE und TCL Corporation.

    Das Firefox OS konzentriert sich auf webbasierte HTML5-Apps und ist hier eher mit dem Chrome OS vergleichbar. Aus technischer Sicht eine spannende Entwicklung. Mich kann vor allem die Aussicht begeistern, Apps in jedem Browser nutzen zu können. Schwer zu sagen, ob es ein Erfolg wird. Aber wer hätte einst gedacht, dass der Mozilla Firefox-Browser dem Internet Explorer das Leben so schwer machen würde … Früher oder später werden sich aber auch Apple, Google und Microsoft noch mehr in diese Richtung entwickeln müssen. Das Firefox OS könnte diese Entwicklung beschleunigen. [via TheVerge]

  • heise: Telekom und Mastercard kooperieren beim Bezahlen per NFC und Telekom-Pressemitteilung.

Im englischem Manchester hat sich ein Mann außerdem reichlich Zeit genommen einen T-Mobile-Store zu zerstören. Gründe für sein handeln sind nicht bekannt. Ich vermute schlechten Empfang:

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben