Neuigkeiten

Erste Reviews von Nexus 4 und Nexus 10

In acht Tagen kommen Nexus 4 und Nexus 10 auf den deutschen Markt. Damit bereichern uns Google, LG und Samsung um zwei weitere interessante Android-Geräte. Zwischenzeitlich hatten bereits einige US-Techblogs die Möglichkeit die beiden Androiden zu testen.

Nexus 4Nexus 4
The Verge bewertet das Nexus 4 mit 8,3 von 10 Punkten. Man lobt die Hardware-Qualität, das fantastische Android 4.2 und den Preis. Auf der Kritikseite stehen das farblich ausgewaschen wirkende Display, die Glasrückseite und das Fehlen von LTE. Sofern man auf LTE verzichten kann, ist es aus Sicht von TheVerge das beste Android-Smartphone am Markt.

Der Verzicht auf LTE ist aus deutscher Sicht nicht ganz so dramatisch. Das Nexus 4 unterstützt HSPA+ mit 42 Mbit/s – das ist zu den 100 Mbit/s von LTE kein ganz so großer Sprung mehr.

Auch Engadget zeigt sich insgesamt sehr zufrieden mit dem Nexus 4. Es sei zwar wie auch seine Vorgänger nicht perfekt, aber steigert seine “real-world performance” doch deutlich. Neben den diversen neuen Features nennt man hier unter anderem die verbesserte Kamera.

Auch bei Techcrunch kommt das Nexus 4 gut weg. Etwas fraglich ist für mich, warum man es vor allem in den Händen von Android-Enthusiasten sieht. Gegenüber den Hersteller-Oberflächen spricht wenig gegen Stock-Android.

Nexus 10Nexus 10
The Verge hat auch das Nexus 10 bereits getestet. Wie das Nexus 4 bewertet man es mit 8,3 von 10 Punkten. Man hebt das fantastische Display, die Performance, Akkulaufzeit und Lautsprecher positiv heraus. Man bemängelt einige fehlende hochauflösende Grafiken und die im Vergleich zum Nexus 7 nicht so hochwertigen Materialen. Außerdem wird “natürlich” auch das Tablet-Ökosystem bemängelt.

Auch bei Techcrunch kommt das Nexus 10 ganz gut weg. Auch hier hätte man lieber Asus als Hersteller gesehen. Man sieht in Android gegenüber iOS allerdings das bessere Tablet-OS. Insbesondere häufige Nutzer von Google-Produkten legt man das Nexus 10 nahe.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben