Neuigkeiten

Erste Smartphones mit Intel-Chip kommen Anfang 2012

Intel LogoNeben Nvidia gibt es auch von Intel Neuigkeiten. Wie Reuters berichtet sollen die ersten Smartphones mit dem Intel-Chip “Medfield” Anfang 2012 auf den Markt kommen. Außerdem hat Intel kürzlich bereits einen Prozessor für Tablets vorgestellt. Der Chip mit dem Codenamen “Oak Trail” soll schon bald in einer größeren Anzahl Tablets verbaut werden.

Daneben hat Intel auch noch einmal bestätigt, dass man nicht auf die ARM-Architektur zurückgreifen wird. Eine ganze Reihe von Prozessorproduzenten greifen auf die Technologie von ARM zurück, unter anderem weil diese besonders energiesparend ist. Intel-CEO Paul Otellini wies gegenüber Investoren die Lizenzierung der ARM-Architektur durch Intel zurück und verwies darauf, dass die Kosten die Gewinne belasten würden. Man darf gespannt sein, ob Intel eine brauchbare eigene Entwicklung auf den Weg bringen kann.

Über Team

  • Vermithrax

    Die kann NOKIA dann in seinen Phone 7 Angebot verbauen. Dann sind die drei ewig gestrigen (hoffentlich bald ex) Marktführer ja zusammen.

Nach oben