Neuigkeiten

Facebook App Center angekündigt – Listet Android-Apps mit Facebook-Login

Facebook App Center

Über den offiziellen Facebook Entwickler-Blog hat der Social Network-Riese ein eigenes App Center angekündigt. Für dieses soll es neben einer Webversion auch Einbindungen in die Facebook-Apps für iOS und Android geben. An den Start gehen soll diese Initiative innerhalb der kommenden Woche. Gelistet werden “native” Facebook-Apps, Web-Apps wie auch mobile Apps. Generell möchte man hochwertige Apps in den Katalog aufnehmen. Android Apps müssen für eine mögliche Aufnahme den Facebook-Login verwenden.

Facebook wird mit dem App Center auch Bezahl-Apps einführen. Dieses wird man aber erst einmal nur für Apps auf der Facebook-Plattform anbieten. Für Android-Apps wird es dieses aktuell nicht geben. Und für iOS kann solch ein Dienst ohnehin nicht angeboten werden. Es wäre zu vermuten, das Facebook bei Android- und iOS-Apps einfach nur auf den Google Play Store bzw. App Store verlinkt. Hier geht es Facebook aktuell sicherlich hauptsächlich darum die Verbreitung des Facebook Logins zu vergrößern.

App-Entwickler die ihre App bereits zum Start im Facebook App Center gelistet haben möchten, können sich nun bis zum 18. Mai anmelden. Einen genauen Starttermin nennt Facebook noch nicht.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben