Neuigkeiten

Facebook rollt ‘Photo Sync’ für mehr Nutzer aus

Facebook Photo Synch

Facebook hat damit begonnen – nach einem längerem Betatest – die Photo Sync-Funktion für mehr Nutzer auszurollen. Über diese neue Fuktion können Fotos vom Smartphone automatisch zu einem privatem Facebook-Album hochgeladen werden. Hier kann der Nutzer sie dann weiterverwenden und auf Wunsch mit anderen Nutzern teilen. Das neue Features ist sicherlich auch eine Reaktion auf Google+, dass sich bereits durch den automatischen Foto-Upload auszeichnet.

Noch gönnt man diese Funktiona aber nicht allen Nutzern. Sobald sie verfügbar ist, ist sie auch nicht automatisch aktiv, sondern die Synchronisation muss aktiviert werden. Diese soll über die in der Sidebar zu findende Foto-Bereich aktivierbar sein. Neben der Aktivierung kann man hier auch einstellen, ob die Synchronisierung nur über ein Wlan oder auch über das Mobilfunknetz erfolgen soll. Aktuell steht für diese Synchronisation ein Speicherplatz von bis zu 2 GB zur Verfügung. [via fb und AP]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben