Neuigkeiten

Gerücht: Samsung Galaxy S3 Mini und Galaxy S2 Plus noch vor Jahresende

Samsung Logo

SamMobile hat ein interessantes Gerücht. Demnnach könnte Samsung noch vor Jahresende ein Samsung Galaxy S3 Mini sowie ein Samsung Galaxy S2 Plus veröffentlichen. Schon vom S1 gab es weitere Versionen und daher wäre ein S2 Plus nicht so überraschend.

Besonders interessant erscheint mir aber ein Samsung Galaxy S3 Mini. Dieses soll mit Dual-Core-Prozessor, 4 Zoll Super AMOLED-Display mit WVGA-Auflösung (480 x 800 Pixel) und einer 5 Megapixel Kamera ausgestattet sein. Preislich soll es nur bei 250 Euro liegen. Das Samsung Galaxy S Plus soll preislich zwischen 300 und 400 Euro liegen. Beide Geräte sollen pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf dem Markt sein.

Ich weis nicht ob die Technik des Samsung Galaxy S3 Mini wirklich die Bezeichnung “S3″ verdient hätte. Aber für ein halbwegs gut ausgestattetes 4 Zoll Smartphone gibt es sicherlich auch einen Markt. Insbesondere wenn es preislich attraktiv wird. Nicht jeder möchte ein “Riesen-Smartphone”.

Zusammen mit Samsung Galaxy S3 und Samsung Galaxy Note 2 sollen dies die Geräte sein, mit denen Samsung die Verkaufserfolge von iPhone 4S und iPhone 5 einschränken möchte.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben