Neuigkeiten

Gerüchte um HTC M7 und Butterfly, Sony-Flaggschiffe für 2013 sowie das LG Optimus G2

Bei Gerüchten muss man immer etwas vorsichtig sein, aber ehrlich gesagt mag man auch nicht wirklich die Finger davon lassen. Passenderweise werden wir heute mit zum Teil “wilden” Gerüchten zugeschmissen. Da bietet sich ein einfacher zusammenfassender Beitrag an:

HTC Logo - quietly brilliantHTC M7 und Butterfly
Das HTC M7 geht aktuell noch einmal durch die Gerüchteküche. Hier wird nun bereits der März 2013 als möglicher Verkaufsstart genannt. Die Vorstellung dürfte dann spätestens zum Mobile World Congress Ende Februar erfolgen. Auf technischer Seite werden wie gehabt 5 Zoll 1080p-Display, Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064 Quad Core Prozessor sowie eine 13 Megapixel-Kamera genannt.

Mit dem HTC Butterfly haben die Taiwaner bereits ein Smartphone mit 1080p-Display am Markt. Allerdings nur in Nordamerika, Japan sowie einigen weiteren asiatischen Ländern. Für diese Marktabdeckung hat man drei leicht unterschiedliche Versionen veröffentlicht. Fraglich ist nachwievor, ob man das Butterfly auch nach Europa bringt. Vielleicht überspringt man es auch und veröffentlicht direkt das M7. Expansys UK prescht aktuell einmal vor und listet das HTC Butterfly. Aber ob man mehr weis oder nur Aufmerksamkeit erheischen möchte? [via AC und Mobilegeeks]

Sony LogoSony-Flaggschiffe für 2013
6 Zoll Display, 3.500 mAh Akku und 3 GB RAM? Ein Sony-Gerät mit dieser Ausstattung wird von IT168 für die zweite Hälfte des kommenden Jahres ins Spiel gebracht. Außerdem wird ein 5 Zoll-Gerät mit 1080p-Display, 16 Megapixel-Kamera, 3 GB RAM sowie 3.000 mAh Akku ins Spiel gebracht. Dieses könnte im Oktober 2013 angekündigt werden. Ein drittes Gerät orientiert sich bei der Technik etwas mehr am heute üblichem: MSM8960T-Prozessor, 1,5 GB RAM, 16 GB interner Speicher, microSD-Kartenslot, 1.800 mAh Akku und 12 Megapixel-Kamera nennt man hier.

Schwierig dieses Gerücht nun irgendwie einzuschätzen. Aber grundsätzlich sind es technische Daten, die man so durchaus für das zweite Halbjahr 2013 erwarten kann. So groß sind die Sprünge gegenüber der heutigen Technik bei genauer Betrachtung dann doch nicht immer. Bei einem 6 Zoll großem Display kommen bei mir die größten Fragezeichen. Von den 5,5 Zoll des Galaxy Note 2 ist zwar auch hier der Sprung nicht mehr so groß, aber das ist schon eine enorme Größe um sie sich noch an das Ohr halten zu wollen … [via AC]

Logo LGLG Optimus G2
Das LG Optimus G hat es bisher noch nicht einmal auf den deutschen Markt geschafft. Es wird wohl 2013 noch nach Deutschland kommen. Allerdings gibt es bereits Gerüchte um das LG Optimus G2. Laut der koreanischen Asiae wird es mit einem 5,5 Zoll großem 1080p IPS+ Display ausgestattet sein. Außerdem werden Quad-Core-Prozessor, 2 oder 3 GB RAM sowie ein größeres Akku als Ausstattungsmerkmale genannt. Es könnte bereits im Mai auf den Markt kommen. [via AC]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben