Neuigkeiten

Gerüchte um Motorola Droid X2 für den US-Markt

Motorola LogoMit dem Motorola Droid Bionic haben Motorola und Verizon bereits ein für den US-Mobilfunkanbieter gedachtes LTE-fähiges Dual-Core-Smartphone vorgestellt. Es wird wahrscheinlich im zweitem Quartal auf den US-Markt kommen. Nun gibt es bereits Gerüchte über ein zweites Motorola-Smartphone mit Dual-Core-Prozessor für den US-Mobilfunkanbieter. Android and me berichtet über ein Smartphone mit dem Codenamen Motorola Daytona. Es soll als Motrola Droid X2 auf den Markt kommen und könnte ebenfalls im zweitem Quartal auf den Markt kommen.

Das Motorola Droid X2 soll neben einem Nvdia Tegra 2 Dual-Core-Prozessor mit einem 4,3 Zoll Display ausgestattet sein. Die Auflösung soll 540 x 960 Pixel betragen. Hinzu sollen 8 Megapixel Kamera, HDMI-Anschluß und HD-Videoaufnahme kommen. Noch unbekannt ist ob es auch LTE unterstützen wird.

So oder so, erscheint es unwahrscheinlich, dass wir das Motorola Droid X2 auch auf dem deutschem Markt sehen werden. Es ist jedoch interessant das Motorola bei einem Mobilfunkanbieter in so kurzer Zeit zwei Dual-Core-Smartphones veröffentlichen könnte. Das zeigt wie schnell diese Prozessoren den Markt für sich erobert haben.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben