Neuigkeiten

Gerüchte um weit fortgeschrittene Samsung Android 4.1 Jelly Bean-Updates

Android Jelly Bean LogoSamMobile ist für gewöhnlich rund um Samsung durchaus gut informiert. Das macht den aktuellen Bericht über Android 4.1 Jelly Bean-Updates besonders interessant.

Für das Samsung Galaxy S3 gibt es demnach erste Test-Firmware-Versionen. Man arbeitet jetzt an der öffentlichen Version. Auf diese wartet man, wie auch auf die Akzeptanz durch Google.

Beim Samsung Galaxy S2 testet man derzeit noch Android 4.1. Die ersten Tests machen einen guten Eindruck. Insofern wird es das Update auch sehr wahrscheinlich geben. Sollte dies nicht möglich sein, würde es als Ersatz ein Value Pack geben. Aktuell scheint es aber unwahrscheinlich zu sein, dass man hierzu greifen muss.

Für das Samsung Galaxy Note gelten die gleichen Informationen wie beim S2. Auch hier sieht es nach ersten Tests gut aus.

Die Vorstellung des Samsung Galaxy Note 2 wird Ende August im Vorfeld der IFA erfolgen. Letzte Test-Versionen nutzten noch Android 4.0 ICS. Eine Quelle vom SamMobile ist sich nicht sicher, ob es vielleicht dann doch bereits mit Jelly Bean erscheinen könnte.

SamMobile hat natürlich keine “offiziellen” Informationen, aber folgende Termine hat man in Erfahrung gebracht:
Galaxy S3 – Ende 3. Quartal \ Anfang 4. Quartal
Galaxy S2 – 4. Quartal
Galaxy Note – 4. Quartal
Galaxy Note II – Anfang 4. Quartal

Für Tablets liegen SamMobile noch keine Informationen vor.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben