Neuigkeiten

Google I/O 2012 mit 20 Präsentationen zur Entwicklung von Android-Apps

Google IO Sessions

Google hat den Zeitplan für die diesjährige Google I/O-Veranstaltung veröffentlicht. Die 5.000 Tickets für die dreitägige Entwicklerkonferenz waren innerhalb von 30 Minuten ausverkauft. Der Zeitplan zeigt wie erwartet, das Android wieder ein Schwerpunkt sein wird. In immerhin 20 von insgesamt 91 Präsentationen wird man sich Android widmen. Weitere 3 Präsentationen bschäftigen sich mit Google TV. In den vergangenen beiden Jahren hat Google dabei auch immer wieder ein wenig in die Zukunft von Android geblickt. Wir sind daher gespannt, was es diesmal zu hören gibt. Gerüchte dazu wird es sicherlich noch einige geben. Zum Beispiel ob man vielleicht das Nexus-Tablet vorstellen wird.

Für Entwickler die nicht direkt dabei sein können, wird es sicherlich wieder Live-Streams sowie eine Menge YouTube-Videos geben. Die Google I/O-Entwicklerkonferenz findet vom 27. bis 29. Juni in San Francisco statt. [via Phandroid]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben