Neuigkeiten

Google Maps 5.2 mit kleinen Verbesserungen

Android App: Google Maps

Google versucht seit kurzem Google Maps sozialer zu machen und so ein kleines Gegenstück zu Facebook und Foursquare aufzubauen. Mit ein paar kleinen Neuerungen versucht man in diesem Bereich in Google Maps 5.2 weitere Verbesserungen zu erzielen. So können Reviews von Orten nun bei Twitter veröffentlicht werden. Außerdem können Latitude-Freunde dazu “aufgefordert” werden, in einen Orten einzuchecken.

Ganze ohne Erfolg ist die Iniative von Google nicht. Google Latitude konnte zuletzt bereits 10 Millionen Nutzer für sich verbuchen. Ob es aber auch in Deutschland bereits eine Rolle spielt, ist eine schwer zu beantwortende Frage.

Mittlerweile gibt es auch erste Apps, die im Dschungel der Check-In-Apps die Funktionen in einer App zusammenfassen. So lassen sich über die App Footfeed die Dienste Facebook, Foursquare, Gowalla, Google Latitude und Twitter nutzen.

Über Team

Nach oben