Neuigkeiten

Google Maps mit mehr Verkehrsdaten

Google Maps TrafficErst vor einigen Wochen hat Google einige Verbesserungen rund um das eigene Kartenangebot angekündigt. Zwischenzeitlich gab es in diesem Bereich auch von Apple und Microsoft Neuigkeiten. Apple startet sein eigenes Kartenangebot und Microsoft will zukünftig auf Nokia Maps setzen. Google hat aktuell wieder eine kleine Verbesserung. Man wird Verkehrsdaten in sieben weiteren Ländern anbieten. Außerdem werden in den bisherigen Ländern die Verkehrsdaten um weitere Straßen erweitert – unter anderem auch in Deutschland.

Wir warten aktuell auch noch auf die Einführung der kürzlich angekündigten neuen Features wie zum Beispiel 3D-Ansichten und Offline-Karten. Wie in allen Bereichen werden sich Google, Microsoft und Apple wohl auch auf diesem Gebiet in nächster Zeit ein kleines Feature-Wettrennen liefern. [via Google Lat Long und AC]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben