Neuigkeiten

Google Nexus 4G: 720p HD-Display und Dual-Core-Prozessor?

Google NexusBGR hat einige Informationen zur angeblichen technischen Ausstattung des “Google Nexus 4G”. Als Prozessor soll demnach ein 1,2 oder 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor eingesetzt werden. Möglicherweise der OMAP 4460 oder 28 nm Snapdragon, aber nicht der Nvida Kal-El. Das “720p HD”-Display soll groß sein. Physische Buttons unterhalb des Displays soll es nicht geben.

Außerdem erwartet man 1 GB RAM, 1080p Videoaufnahme, 1 Megapixel Frontkamera und eine 5 Megapixel-Kamera an der Rückseite. Glaubt man BGR handelt es sich um eine sehr gute Kamera: “advanced 5-megapixel sensor delivering class-leading image quality in addition to superior low-light performance”. Als Betriebssystem kommt natürlich Android Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Angeblich soll das Nexus 4G bereits zu Thanksgiving in den USA angeboten werden. Thanksgiving findet immer am vierten Donnerstag des Monats November statt. Das wäre also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft. Letztlich schließt BGR allerdings auch nicht aus, dass das Smartphone am Ende vielleicht gar nicht unter der Nexus-Marke erscheinen wird.

Warten wir ab was Google uns letzlich präsentieren wird. In jedem Fall erscheint es wahrscheinlich, dass man auch zur Veröffentlichung von Ice Cream Sandwich wieder zusammen mit einem Hersteller an einem Gerät gearbeitet hat. Ob wir dieses dann aber überhaupt dieses Jahr noch in Deutschland sehen werden, steht erst einmal in den Sternen …

Über Team

  • Vermithrax

    Klingt interessant. Da würde sich evt. das warten lohnen. Und wenn doch nicht wird schon etwas anderes zum ende das Jahres kommen. Da werde ich das Nexus S wohl überspringen.

Nach oben