Neuigkeiten

Google Play Books mit neuen Funktionen

Android App: Google Play Books

Google hat ein umfangreiches Update für die Google Play Books-App veröffentlicht. Diese bringt eine ganze Reihe von neuen Funktionen. Durch langes Berühren im Fließtextmodus kann in Büchern ein Text ausgewählt werden um dann folgende Aktionen auszuführen:
- Hervorheben
- Notizen hinzufügen
- Übersetzen
- Definition auf den “Wörterbuch”-Infokarten nachschlagen
- Karte und Wikipedia-Snippet auf den “Places”-Infokarten ansehen

Außerdem gibt es nun einen Sepiamodus. In diesem Modus ist die Schrift in brauner Farbe vor einem leicht gelbstichigem Hintergrund. Eine weitere neue Funktion ist außerdem das Seitenblättern im Schiebemodus.

Android App: Google Play Books

Ich habe mir bisher noch kein Buch aus dem Play Store gekauft und bin zufriedener Nutzer der Amazon Kindle-App. Vor allem habe ich dort auch eine deutlich größere Auswahl englischsprachiger Bücher. [via Android Blog]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben